Reihen

Image  Archäologische Forschungen in Afrika

Das TransArea Network Africa (TANA) des Deutschen Archäologischen Instituts dient dem Zweck, die Afrika-Projekte des DAI untereinander sowie mit seinen afrikanischen wie weltweiten Partnern besser zu vernetzen. In diesem Rahmen bildet die neue Reihe »Archäologische Forschungen in Afrika« (AF [...]

Image  Altertümer von Pergamon

Die hellenistisch-römische Stadt und Königsresidenz Pergamon ist seit 130 Jahren eine der größten Grabungen des Deutschen Archäologischen Instituts. Während die Ausgrabung 1878 mit dem Ziel begonnen wurde, die damals bekannt gewordenen Reliefs des Pergamon-Altars zu bergen, steht schon sei [...]

Image  Antike Plastik

Die einzelnen Ausgaben der Antiken Plastik präsentieren thematisch unterschiedliche Beiträge zu Skulpturenensembles und Einzelwerken der griechischen und römischen Plastik. Diskutiert werden Fragen zur Kunst- und Stilgeschichte, Ikonographie, Typologie, Hermeneutik und zur Kontextualisierung [...]

Image  Archäometrische Studien

Die vom Referat Naturwissenschaften der wissenschaftlichen Abteilung der Zentrale des Deutschen Archäologischen Instituts (DAI) herausgegebene Publikationsreihe „Archäometrische Studien“ möchte eine prominente Publikationsplattform für Arbeiten aus den verschiedenen archäometrischen Dis [...]

Image  Archäologische Forschungen

Die Archäologischen Forschungen umfassen ein breitgefächertes Spektrum von Untersuchungen in monographischer oder mehrbändiger Form, wobei der thematische Fokus auf dem griechischen und römischen Kulturraum liegt. Gegenstand der Untersuchungen sind zum einen zusammenfassende Übersichten und [...]

Image  Ausgrabungen in Alt-Paphos auf Cypern

Das antike Alt-Paphos auf Cypern ist vor allem für sein überregional bedeutendes Heiligtum der Aphrodite bekannt. Doch war die Stätte nicht nur Kultort, sondern zugleich eine Metropole mit durchgängiger Besiedlung von der späten Bronzezeit bis zum Ausgang der römischen Kaiserzeit. Neben de [...]

Image  Beiträge zur Geschichte der Archäologie und der Altertumswissenschaften

Die Reihe »Beiträge zur Geschichte der Archäologie und der Altertumswissenschaften« (BGeschArchA) soll den bisher in unterschiedlichen Reihen und Formaten des DAI erschienenen Publikationen zur Forschungsgeschichte einen einheitlichen und gut sichtbaren Rahmen geben. In dieser Funktion wird [...]

Image  Boğazköy-Ḫattuša. Ergebnisse der Ausgrabungen

Die hethitische Hauptstadt Boğazköy-Hattusa wird seit 1906 systematisch durch Ausgrabungen des Museums Istanbul und der Deutschen Orient-Gesellschaft erforscht. Das Deutsche Archäologische Institut beteiligt sich ab 1907 an den Arbeiten und leitet seit 1931 die Ausgrabungen der Palast- und Si [...]

Image  Confinia et horizontes

Confinia et horizontes ist eine Publikationsreihe mit dem Ziel, die Ergebnisse wichtiger Forschungsprojekte der Römisch-Germanischen Kommission des Deutschen Archäologischen Instituts zur Vorgeschichte (Neolithikum und Bronzezeit) zugänglich zu machen. Der Titel dieser neuen Reihe ve [...]

Image Das Deutsche Archäologische Institut
Geschichte und Dokumente

Das Reihenwerk Das Deutsche Archäologische Institut. Geschichte und Dokumente vereint Beiträge, die sich mit der über 180-jährigen Geschichte des Instituts befassen, welches 1829 in Rom als private Anstalt unter dem Namen Instituto di Corrispondenza Archeologica entstand. Die Reihe wurde zum [...]

Image  Forschungen zur Archäologie Außereuropäischer Kulturen

Die Kommission für Archäologie Außereuropäischer Kulturen (KAAK) gibt seit 2005 in regelmäßiger Folge die Monographienreihe "Forschungen zur Archäologie Außereuropäischer Kulturen" (FAAK) heraus. Die Reihe widmet sich der archäologischen Forschung außerhalb Europas, insbesondere in de [...]

Image  Istanbuler Mitteilungen. Beiheft

Die „Istanbuler Mitteilungen“ verstehen sich als Plattform archäologischer und kulturhistorischer Forschung zu Anatolien und seinen Nachbarregionen. Die Beiträge befassen sich mit sachlichen Zeugnissen der Vergangenheit von der Urgeschichte bis in die osmanische Zeit. Gemäß dem fachliche [...]

Image  Kerameikos
Ergebnisse der Ausgrabungen

Im Kerameikos-Areal liegt der bedeutendste Friedhof des antiken Athens. Das Stadtviertel war zudem das wichtigste Zentrum der attischen Keramikproduktion und ein Bereich intensiver Kommunikation (Händler, Fest- und Leichenzüge). An diesem Ort finden sich Zeugnisse der Siedlungs-, Kult- und Sep [...]

Image  Kolloquien zur Vor- und Frühgeschichte

Die „Kolloquien zur Vor- und Frühgeschichte“ (KVF) sind eine gemeinsame Publikationsreihe der Römisch-Germanischen Kommission und der Eurasienabteilung des Deutschen Archäologischen Instituts. Seit 1997 werden hier Sammelbände veröffentlicht, ausgehend von Tagungen, Symposien und Worksh [...]

Image  Madrider Beiträge

Die Reihe "Madrider Beiträge" gilt der Veröffentlichung von Forschungsprojekten der Abteilung Madrid.

Image  Materialien und Arbeitsmittel aus Projekten des Deutschen Archäologischen Instituts Kairo

Die Entwicklung der digitalen Technologien erlaubt es mittlerweile, ein immer gefühltes Desiderat der Forschung zu befriedigen, nämlich nicht nur die Ergebnisse der Arbeit, sondern auch die Arbeitsmittel und Materialgrundlagen zugänglich zu machen, auf denen diese Ergebnisse fußen. Um solche [...]

Image  Milet
Ergebnisse der Ausgrabungen und Untersuchungen seit dem Jahr 1899

Die bedeutende antike Handelsstadt Milet in Kleinasien gilt als Wiege der griechischen Philosophie und Naturwissenschaften. Als Begründerin von über 70 Kolonien seit dem frühen 7. Jahrhundert v. Chr. besaß die Großstadt eine ungeheure überregionale Strahlkraft und galt als Ioniae caput, da [...]

Image  Mitmach- und Entdeckerbücher zur ostasiatischen Archäologie

In der Reihe „Mitmach- und Entdeckerbücher zur Ostasiatischen Archäologie“ finden Sie unterhaltsame Sachbücher zu verschiedenen Themen und Zeiten.

Image  Olympische Forschungen

Olympia war eines der bedeutendsten panhellenischen Heiligtümer der griechisch-römischen Antike, das mit den olympischen Sportwettkämpfen alle vier Jahre die gesamte antike Welt zum friedlichen Wettstreit zusammenführte. Die seit 1875 vom Deutschen Archäologischen Institut durchgeführten G [...]

Image  Palilia

In der Schriftenreihe ›Palilia‹ werden monographische Arbeiten zu archäologischen Forschungen in Italien und angrenzenden Gebieten veröffentlicht. Dabei sollen insbesondere neue Fragestellungen und innovative Forschungsmethoden, aber auch vernachlässigte Themenbereiche der klassischen Arc [...]

Image  Pergamenische Forschungen

Die hellenistisch-römische Stadt und Königsresidenz Pergamon ist seit 120 Jahren eine der größten Grabungen des Deutschen Archäologischen Instituts. Während die Ausgrabung 1878 mit dem Ziel begonnen wurde, die damals bekannt gewordenen Reliefs des Pergamon-Altars zu bergen, steht schon sei [...]

Image  Resafa

Resafa-Sergiupolis im nördlichen Syrien galt ab dem 4. Jahrhundert n. Chr. als eine bedeutende Pilgerstadt und war in späterer Zeit unter den Namen Rusafat Hisham Kalifenresidenz der Umayyaden-Dynastie. Deren monumentale Bauten und reichhaltige archäologische Zeugnisse sind von großem Intere [...]

Image  Römisch-Germanische Forschungen

Die "Römisch-Germanischen Forschungen" erscheinen in loser Folge und enthalten Abhandlungen zu Einzeldenkmälern und geschlossenen Fundkomplexen zur Archäologie Alteuropas.

Image  Samos

Auf der Insel Samos unmittelbar vor der Westküste Kleinasiens finden besonders zwei Stätten archäologische Aufmerksamkeit. Zum ersten ist hier die gleichnamige antike Stadt Samos mit ihrer Blütezeit in der archaischen Periode und der Wasserleitung des Eupalinos aus dem 6. Jahrhundert v. Chr. [...]

Image  Simitthus

Im nordwest-tunesischen Simitthus/Chemtou reichen die ältesten Siedlungsschichten zumindest bis ins 4. vorchristliche Jahrhundert. In augusteischer Zeit wurde hier eine Colonia eingerichtet, die den Beginn einer im großen Stil betriebenen und unter kaiserlicher Domäne stehenden Marmorgewinnun [...]

Image  Sonderschriften des Deutschen Archäologischen Instituts Kairo

Die Sonderschriften der Abteilung Kairo des DAI wurden 1975 ins Leben gerufen. Bisher sind 37 Bände in unregelmäßigen Abständen erschienen, die sich mit den verschiedensten Themenkomplexen der altägyptischen Kultur befassen.

Image  Tagungen und Kongresse

In der Reihe »Tagungen und Kongresse« werden Beiträge von Veranstaltungen publiziert, die vom DAI organisiert wurden oder unter Beteiligung des DAI stattgefunden haben. Thematisch umfasst die Reihe die gesamte Bandbreite der Archäologie und Altertumswissenschaften einschließlich der Baufors [...]

Image  Taymāʾ. Multidisciplinary Series on the Results of the Saudi-German Archaeological Project

Archaeological investigations in the north-western part of the Arabian Peninsula has increased during the last 15 years. One of the major sites in the region is the ancient oasis of Taymāʾ, known as a commercial hub on the so-called Incense Road connecting South Arabia with the Eastern Mediter [...]

Image  Vestigia
Beiträge zur Alten Geschichte

In der Reihe "Vestigia" werden Monographien aus dem gesamten Gebiet der Alten Geschichte, einschließlich Epigraphik, Numismatik, Papyrologie und historische Topographie, publiziert. Über die Annahme von Manuskripten entscheidet im Rahmen eines Begutachtungsverfahrens der wissenschaftliche [...]