Eisenzeitlicher Kulturwandel und Romanisierung im Mosel-Eifel-Raum: Die keltisch-römische Siedlung von Wallendorf und ihr archäologisches Umfeld

Autor/innen

Dirk Krausse

Über dieses Buch

Dieses Buch liegt in zwei Teilen vor.

  • Der Textteil des Buches ist z.Zt. über die Heidelberger historischen Bestände - digital erreichbar: https://doi.org/10.11588/diglit.50015
  • Der Fundstellenkatalog ist als digitales Supplement verfügbar.

Kapitel

  • Einführung
    Geographische Eingrenzung und räumliche Ebenen der Untersuchung – Chronologische Eingrenzung der Untersuchung – Aufbau und Zielsetzung der Arbeit
  • Forschungsgeschichtliche Einordnung, Begriffsbildung und wissenschaftstheoretische Standortbestimmung
    Geschichte und Stand der Erforschung des eisenzeitlichen und frührömischen Kulturwandels im Untersuchungsgebiet – Wissenschaftsgeschichtliche Grundzüge der nordwesteuropäischen Romanisierungsforschung seit den 1970er Jahren – "German archaeology at risk?"
  • Archäologische Chronologie
    Späthallstatt- und Frühlatènezeit (6.-3. Jahrhundert v. Chr.) – Mittel- und Spätlatènezeit – Früher gallo-römischer Horizont
  • Schriftliche Überlieferung
  • Die keltisch-römische Siedlung von Wallendorf (lokale Untersuchungsebene)
    Lage und Topographie – Forschungsgeschichte – Die Prospektionen und Ausgrabungen der Jahre 1994-1999 – Entwicklung und Funktion der Siedlung im Spiegel ausgewählter archäologischer Befunde und Fundgruppen
  • Eisenzeitlicher Kulturwandel und Romanisierung in der Untersuchungsregion
    Naturräumliche Gliederung der Untersuchungsregion – Die archäologischen Quellen: Zusammenfassende Beschreibung und chrono-chorologische Analyse
  • Synthese und interdisziplinär-makroregionaler Vergleich
    Natürlicher Umweltwandel und seine Auswirkungen auf den Kulturwandel – Anthropogener Umweltwandel – Wandel der materiellen und immateriellen Kultur
  • Zusammenfassung
  • Listen
  • Verzeichnis der benutzten Sigel und Kurzzitate (Text und Datenbank)
    Sigel – Kurzzitate
  • Beilagen
Titelbild für Eisenzeitlicher Kulturwandel und Romanisierung im Mosel-Eifel-Raum: Die keltisch-römische Siedlung von Wallendorf und ihr archäologisches Umfeld
Veröffentlicht
Januar 6, 2020
other::urn
urn:nbn:de:0048--rgk0000056